Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen für Bestellungen online, fernmündlich oder per eMail
Für unsere Lieferungen und Leistungen gelten die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Inhaber

Schwesterchen&Schwesterchen
Michael Genze
Weißenfelser Straße 5
04229 Leipzig

Telefon 0160 1493819
eMail schwesterchenundschwesterchen@web.de
http://www.schwesterchenundschwesterchen.de
Für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen sind wir von Montag bis Freitag von 10.00 – 18.00 Uhr unter der Telefonnummer 0160 1493819 sowie per eMail unter schwesterchenundschwesterchen@web.de zu erreichen.


1. Geltungsbereich

(1) Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Anbieter und dem Kunden gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichenden Bedingungen und Vertragsangeboten des Kunden wird hiermit widersprochen.
(2) Der Kunde ist Verbraucher, soweit der Zweck der Lieferung und Leistung nicht seiner gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Dagegen ist Unternehmer jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.


2. Vertragsschluss

(1) Der Kunde kann aus unserem Sortiment Produkte auswählen und diese über die Schaltflächen („Button“) „in den Warenkorb“ in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Über den Button „Kaufen“ gibt der Kunde einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab.
(2) Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die von ihm eingegebenen Daten jederzeit ändern, einsehen und Eingabefehler korrigieren. Der Antrag des Kunden kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde im Rahmen des Bestellvorgangs diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert und dadurch in seinen Antrag aufgenommen hat.

(3) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird
Der Vertrag kommt erst wenn die Waren an Sie versendet werden zustande. Sie erhalten eine E-Mail von uns, in der wir bestätigen, dass die Waren versendet wurden (im Folgenden die "Versandbestätigung"). Die Stellung einer Rechnung an den Kunden für die jeweils vom Kunden bestellte Ware ersetzt die Annahmeerklärung. Liegen mehrere der vorgenannten Annahmevarianten vor, erfolgt der Vertragsschluss beim jeweils zuerst eingetretenen Ereignis. In jedem Fall erhält der Kunde entsprechend den gesetzlichen Vorschriften eine Vertragsbestätigung in Textform.
(4) Gegenstand der Lieferung sind die von uns angebotenen und vom Kunden bestellten Waren. Sofern im jeweiligen Angebot nicht ausdrücklich anders bezeichnet, beziehen sich Ausführungen und Preise auf die jeweils angebotenen Artikel, nicht jedoch auf eventuell mit abgebildetes Zubehör oder Dekorationen.
(5) Falls wir ohne eigenes Verschulden und trotz aller zumutbaren Anstrengungen nicht zur Lieferung der bestellten Ware in der Lage sein sollten, weil unser Lieferant seine vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Dieses Rücktrittsrecht besteht jedoch nur dann, wenn wir mit dem betreffenden Lieferanten ein kongruentes Deckungsgeschäft (verbindliche, rechtzeitige und ausreichende Bestellung der Ware) abgeschlossen und die Nichtlieferung auch nicht in sonstiger Weise zu vertreten haben. In einem solchen Fall werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist. Bereits erbrachte Gegenleistungen des Kunden erstatten wir unverzüglich zurück.
(6) Die Vertragssprache ist Deutsch.
(7) Die Bestellabwicklung und Kontaktaufnahmen im Rahmen der Vertragsabwicklung erfolgen in der Regel per E-Mail. Der Kunde hat daher sicherzustellen, dass die von ihm zur Bestellabwicklung angegebene E-Mail-Adresse richtig ist und dass keine Einstellungen oder Filtervorrichtungen des Kunden den Empfang der vertragsbezogenen Emails verhindern.

3. Widerrufsrecht
Widerrufsbelehrung

Siehe Widerruf


4. Preise

Alle Preise sind Endpreise in EURO (EUR) inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer (MwSt.) von derzeit 19 Prozent. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, die Sie aus dem Bestelleingangsmail ersehen können. Kosten des Versandes, der Versicherung und der Verpackung sind nicht Bestandteil dieser Verkaufspreise.

5. Versandkosten

(1) Unsere Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten.
(2) Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden vor Vertragsschluss benannt und sind vom Kunden zu tragen, sofern keine versandkostenfreie Lieferung vereinbart ist.
Mehr Informationen finden Sie unter:
Versandkosten

7. Zahlungsmethoden

VORKASSE
Sie überweisen nach Bestellabschluss den Rechnungsbetrag auf das folgend angegebene Konto.
Ihre Bestellung versenden wir sofort nach Zahlungseingang auf unserem Konto.

Michael Genze
Sparkasse Leipzig
Konto: 10900037569
IBAN: DE94860555921090037569
BIC: WELADE8LXXX
Verwendungszweck: bitte Name & Bestellnummer vermerken

PAYPAL
Der Rechnungsbetrag wird Ihrem PayPal Konto belastet.
Sie werden nach Bestellabschluß zur Zahlungsabwicklung auf http://www.paypal.com weitergeleitet.

NACHNAHME
Bei Erhalt der bestellten Ware bezahlen Sie den Rechnungsbetrag bar an Ihren Postboten.

Bei der Wahl dieser Zahlungsart entstehen neben den Versandkosten noch zusätzliche Nachnahmegebühren in Höhe von 4,90 Euro.

Dieses Entgelt wird von DHL für die Geldüberweisung erhoben und wird daher nicht auf unserer Rechnung ausgewiesen.

Die Zahlart Nachnahme setzt eine erfolgreiche Adressprüfung voraus!
Für Sendungen per Nachnahme, die nicht zugestellt werden können (z.B. Annahmeverweigerung, Zahlung bei Anlieferung nicht möglich), müssen wir eine Bearbeitungsgebühr von 12,- Euro berechnen.



8. Eigentumsvorbehalt

(1) Unsere Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer und zuzüglich Versandkosten.
(2) Die entsprechenden Versandkosten werden dem Kunden vor Vertragsschluss benannt und sind vom Kunden zu tragen, sofern keine versandkostenfreie Lieferung vereinbart ist.

9. Gewährleistung

Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche gegenüber Lola beträgt zwei Jahre.
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware, nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder die Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.
Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation. Für Herstellergarantien oder sonstige Garantien von Herstellern oder Zwischenhändlern, die über die gesetzliche Frist von zwei Jahren hinausgehen, übernimmt Lola keine Haftung.

10. Reklamation und Rücksendung

Offensichtliche, insbesondere sichtbare Mängel an der gelieferten Ware (Produktmangel) einschließlich Transportschäden müssen unverzüglich bei Anlieferung, spätestens jedoch eine Woche nach Erhalt unter genauer Beschreibung per Post, Telefon oder eMail bei Schwesterchen & Schwesterchen reklamiert werden. Bei Fehlschlagen der Ersatzlieferung kann der Besteller nach seiner Wahl Kaufpreisherabsetzung oder Rückgängigmachung des Vertrags (Wandlung) verlangen. Bei einer Wandlung muss die Ware vollständig an Schwesterchen & Schwesterchen zurückgesendet werden. Sollten Sie mit einem Artikel nicht zufrieden sein, rufen Sie uns an oder schreiben Sie eine eMail. Wir vereinbaren mit Ihnen die Rücknahme oder die Zusendung eines neuen Artikels. Im Falle einer Rücknahme erhalten Sie eine Gutschrift oder eine Rücküberweisung (dazu geben Sie uns bitte Ihre Bankverbindung an).
Unfrei versendete Pakete können wir leider nicht annehmen!
Ersetzt werden bei Reklamation stets der Warenwert und die Rücksendekosten. Bei Kauf per Nachnahme wird der Kaufpreis (ohne Nachnahmegebühren) zurückgegebener Ware erstattet. Rücküberweisungen erfolgen erst, nachdem wir den Artikel von Ihnen erhalten und geprüft haben. Artikel sollten in der Originalverpackung, unbenutzt und ohne Gebrauchsspuren an uns zurückgehen. Verpackungen deshalb bis zur endgültigen Kaufentscheidung aufbewahren. Im Falle der Verschlechterung des Artikels aufgrund Benutzung oder Beschädigung behalten wir uns die Geltendmachung von Wertersatz vor.

11. Datenschutz

Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an die Betreiber des Shops oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und eMail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Einsatz von Cookies
Wir setzen Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

Google Analytics
Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


14. Schlussbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt. Die Vertragsbedingungen regeln sich ausschließlich nach dem in der Bundesrepublik Deutschland geltenden Recht, unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.